o2 eSIM

Was ist eine eSIM?

Eine eSIM ist der Nachfolger der klassischen SIM-Karte (Triple). Sie ist aber nicht mehr ein separater Chip mit Plastikrahmen, sondern fest ins Endgerät eingebaut. Der Name ist die Abkürzung für „embedded SIM“, also eine fest „verbaute SIM“.

Alle Vorteile auf einen Blick

Mobil komplett flexibel: Die eSIM ist in jeder Gerätegröße zu Hause und bietet alle mobilen Eigenschaften einer klassischen SIM-Karte (Triple) an. So können die Kunden ihr Gerät und ihren Tarif noch bequemer nutzen. Die Aktivierung der eSIM geht schnell und einfach.

Einfach
Einfach mobil mit dem eSIM-Gerät – ohne klassische SIM-Karte (Mini-, Micro-, Nano-SIM).

Komfortabel
Umsteigen auf ein eSIM-Gerät? Die bisherigen Konditionen werden einfach übertragen. Es bleibt günstig.

Schnell
Auf anderes Gerät umsteigen? Einfach per Aktivierungscode (QR-Code) die o2 eSIM aktualisieren – und fertig.