o2 Business Basic

Erste Wahl für Vieltelefonierer.
Der neue Sprachtarif O2 Business Basic zum fairen Preis. Mit Daten nach Bedarf.

Der neue flexible Sprachtarif
o2 Business Basic

Wenn in Ihrem Unternehmen viel mobil telefoniert wird, ist dieser neue Sprachtarif für Sie die erste Wahl. Firmeninterne Gespräche sind grundsätzlich inklusive. Dazu wählen Sie je nach Bedarf eine Flatrate in alle deutschen Netze, eine Festnetz-Flatrate, Frei-Minuten bzw. attraktive Minutenpreise. Außerdem gibt es eine Grundausstattung an Datenvolumen. Sie können Ihren gewählten Tarif mit weiteren Optionen flexibel erweitern und an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen.

Der o2 Business Basic:

Erweiterung nach Ihrem Bedarf:

Tariflandschaft:

o2 Business Basic S ⁹

3,90 monatlich
  • Firmenintern telefonieren und Festnetz-Flatrate inklusive; 100 Frei-Minuten, danach 0,15 € pro Minute ¹ ⁷

  • 0,15 € pro SMS ⁷

  • 10 MB Datenvolumen
    (bis zu 21,1 MBit/s) ⁸

o2 Business Basic M ⁹

10,00 monatlich
  • Firmenintern telefonieren und Festnetz-Flatrate inklusive; 100 Frei-Minuten, danach 0,15 € pro Minute ¹ ¹⁰

  • 0,15 € pro SMS ⁷

  • 20 MB Datenvolumen
    (bis zu 21,1 MBit/s) ⁸

o2 Business Basic L ⁹

15,00 monatlich
  • Firmenintern telefonieren und Festnetz-Flatrate inklusive; 100 Frei-Minuten, danach 0,15 € pro Minute ¹¹

  • 0,15 € pro SMS ¹¹

  • 200 MB Datenvolumen
    (bis zu 21,1 MBit/s) ⁸

o2 Business Basic XL ⁹

20,00 monatlich
  • Firmenintern telefonieren und Festnetz-Flatrate inklusive; 100 Frei-Minuten, danach 0,15 € pro Minute ¹¹

  • 0,15 € pro SMS ¹¹

  • 1 GB Datenvolumen
    (bis zu 21,1 MBit/s) ⁸

Optional zubuchbar:

[1] Gilt für innerdeutsche Gespräche zwischen Nutzern eines unter einer Kundennummer laufenden Vertrages von Mobiltelefon zu Mobiltelefon; ausgenommen Sonderrufnummern, Mehrwertdienste und Rufumleitungen ins In- und Ausland.

[2] Sofern kein alternativer Roaming-Tarif gewählt ist, können Sie das in Ihrem Tarif enthaltene Leistungsvolumen bzw. Tarifkonditionen für Gesprächsminuten, SMS und Daten auch im EU-Ausland sowie Norwegen, Liechtenstein und Island nutzen. Dies gilt nicht für Leistungen, die Ihnen nur im O2 Mobilfunknetz zur Verfügung gestellt werden (z.B. „Onnet-Flats“). Die Nutzung wird durch Regelungen der angemessenen Nutzung (Fair Use Policy, „FUP“) begrenzt. Bei Vielnutzung werden zusätzlich zum Inlandspreis Aufschläge gemäß der Fair Use Policy (Details siehe Preisliste) erhoben

[3] Je nach Modell ist eine entsprechende Einmalzahlung notwendig. Details siehe Online-Handyberater: https://businesshardware.o2online.de

[4] Die Aufschaltung von LTE-Data-Upgrades ist wie folgt möglich. Für O2 Business Basic S, M, L 500 MB für mtl. 5 € zusätzlich sowie 1 GB für mtl. 10 € zusätzlich. Für O2 Business Basic XL 3 GB für mtl. 5 € zusätzlich sowie 5 GB für mtl. 10 € zusätzlich. Mindestvertragslaufzeit jeweils 3 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Taktung pro angefangene 10 kB. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des zugrunde liegenden Mobilfunktarifs. Ein Upgrade in ein anderes Data Pack ist während der Laufzeit möglich, berechnet wird dann der anteilige mtl. Pack-Preis. Maximale Geschwindigkeit bis zu 50 MBit/s im Download (Durchschnitt 13,0 MBit/s) und bis zu 32 MBit/s (Durchschnitt 8,6 MBit/s) im Upload. Bei Überschreitung der inkludierten MB/Abrechnungszeitraum wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf max. 32 kBit/s für den Up- und Download gedrosselt

[5] Mit O2 Multicard können Geschäftskunden mit einem Mobilfunkvertrag von Telefónica Germany bis zu 5 SIM-Karten unter derselben Rufnummer für mtl. 5 € je SIM-Karte nutzen. Für jede zusätzliche SIM-Karte fällt ein einmaliger Anschlusspreis von 21,50 € an. Gespräche können nur von jeweils einem Endgerät zur selben Zeit geführt werden. SMS und MMS können nur auf dem jeweils dafür voreingestellten Endgerät empfangen werden. Bei der Nutzung der O2 Multicard im Ausland ist die gleichzeitige Nutzung mehrerer Geräte nicht möglich.

[6] O2 Business Protect ist in der Mehrheit der O2 Business Mobilfunkverträge (Postpaid) buchbar. Es beinhaltet eine Lizenz, die flexibel auf bis zu 5 Geräten (Android-Smartphone und -Tablet ab Betriebssystem 2.2, iOS-Smartphone und -Tablet sowie PC oder Mac) eingesetzt werden kann. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, danach jederzeitige Kündigung möglich. Es gelten die Allgemeinen Lizenz- und Nutzungsbedingungen (AGB) der Telefónica Germany GmbH & Co OHG für „O2 Business Protect“.

[7] Innerdeutsche Gespräche 0,15 €/Min. (Preis gilt nicht für Sonderrufnummern, Mehrwertdienste und Rufumleitungen ins In- und Ausland). Innerdeutsche SMS 0,15 €/ SMS (Preis gilt nicht für SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Firmeninterne Gespräche 0,– €/Min

[8] Maximale Geschwindigkeit bis zum Verbrauch des im Tarif enthaltenen Datenvolumens im dt. œ Mobilfunknetz: LTE mit bis zu 21,1 MBit/s im Download (Durchschnitt 13,0 MBit/s) und bis zu 11,2 MBit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 MBit/s). Nach Verbrauch des Datenvolumens erfolgt eine Drosselung auf 0 kBit/s (S), 64 kBit/s (M, L, XL) im Up- und Download. Das

Öffnen komplexer Webseiten, Musik-Streaming, Gaming, Download großer E-Mail-Anhänge oder Download sonstiger großer Dateien sowie Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen sind damit nicht oder nicht uneingeschränkt möglich. Abruf und die Verbreitung von Informationen und Inhalten über den Internetzugang sind deutlich verlangsamt. Nicht verbrauchtes Datenvolumen entfällt am Ende des Abrechnungszeitraums.

[9] Buchbar nur für Geschäftskunden. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Einmaliger Anschlusspreis 21,50 €.

[10] Innerdeutsche Standard-Gespräche ins dt. Festznetz 0,00 €/Min. sowie 100 Inklusiv-Minuten für innerdeutsche Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze, danach 0,15 € /Min. (ausgenommen sind jeweils Sonderrufnummern, Mehrwertdienste und Rufumleitungen ins In- und Ausland). Innerdeutsche SMS 0,15 €/SMS (Preis gilt nicht für SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Firmeninterne Gespräche 0,– €/Min. Nicht verbrauchte Gesprächsminuten entfallen am Ende des Abrechnungszeitraums.

[11] Innerdeutsche Gespräche 0,– €/Min. (ausgenommen sind jeweils Sonderrufnummern, Mehrwertdienste und Rufumleitungen ins In- und Ausland). Innerdeutsche SMS 0,– €/SMS (Preis gilt nicht für SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing)

Weitere Informationen

Lassen Sie uns Ihre Unternehmenskommunikation optimieren!